Biofeedback (BFB) - was passiert in mir

 

Biofeedback ist eine wissenschaftlich fundierte und international anerkannte Methode um körperliche Reaktionen mit hochsensiblen Hightech-Geräten auf Stress und Entspannung zu messen und zu trainieren. So lassen sich ungünstige Faktoren erkennen und verändern, bevor Sie dadurch krank werden. Die Wirksamkeit wurde in zahlreichen Studien belegt.  

 

Stress, Ängste, Sorgen lassen sich messen.

 

Mit keiner Methode lassen sich Stress und Entspannung so gezielt und effektiv überprüfen, wie mit Biofeedback.

 

  • Was tut mir gut und was nicht?

  • Was wirkt und was nicht?

  • Wo und wann reagiert mein Körper mit Verspannung, Stress, etc.?

  • Wie reagiert mein Nervensystem?

  • Wie wirkt sich Stress auf meinen Körper aus?

  • Was sind die Schwachstellen in meinem Körper?

  • Atme ich richtig? 75% der Schweizer atmen falsch. Dies kann neben Atemproblemen besonders Nacken- und Kopfschmerzen verursachen. Es wirkt sich geichzeitig aber auch auf der psychischen Ebene aus.
     

Möchten Sie sich besser kennen lernen und mehr über sich und Ihre Reaktionen erfahren?

 

Mit Biofeedback lässt sich kontrollieren, wie Ihr Körper auf etwas reagiert, z.B. auf ein Stressthema etc.. Der momentane Stresszustand, das vegetative Nervensystem und unbewusste Stressoren können so gemessen, aufgedeckt und verbessert werden. Auch die Wirkungen des Coachings, des Autogenen Trainings oder der Hypnose kann damit überprüft und trainiert werden.

 

Wussten Sie, dass Sie die Fähigkeit hätten, Ihren Körper bewusst zu steuern?

 

Was wird gemessen und trainiert: Ihr Nervensystem, Ihre Gehirnwellen, Ihr Herz, Ihr Hautwiderstand, Ihre Atmung, Ihre Muskeln, Ihr Gefässsystem (z.B. Durchblutung der Hände und der Stirn) und/oder den Sauerstoffgehalt Ihres Blutes.

Biofeedback Training | Beratungen mit Autogenem Training, Hypnose + NLP | Chur
Biofeedbacktraining | Beratungen mit Autogenem Training, Hypnose + NLP | Chur

Wie wird trainiert:
Sie sitzen gemütlich im Stuhl, verbunden mit einem PC durch diverse Elektroden. Auf dem Monitor sehen Sie eine Entspannungsszene oder ein Spiel (z.B. ein Autorennen), dass Sie nun nur durch den angeschlossenen Wert (Herz, Atmung, Durchblutung, Gehirnwellen, etc.) mental steuern.

 

 

Wie viel tun Sie für Ihre körperliche Fitness? Und wie viel für Ihre mentale? Biofeedbacktraining ist Fitness für die wichtigsten und sensibelsten Bereiche des Körpers und für die Seele.

 

Sie lernen wieder in Kontakt mit Ihrem Körper zu treten, Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche zu erkennen und erhalten mehr Kontrolle über das, was in Ihnen passiert. Und das auf eine angenehme und spielerische Weise.

 

 

 

 

Einsatzgebiete

 

  • bei allen Störungen, die mit dem vegetativen Nervensystem zusammenhängen, wie z.B.: Bluthochdruck, Migräne, Burnout, Ängsten, Rücken- und Nackenschmerzen, Bruxismus (nächtliches Zähneknirschen), Schlafstörungen, etc.

  • Körper- Geist- Seele- Balance

  • Loslassen lernen

  • Sich selbst besser kennen und steuern lernen

  • Lebensenergie stärken

  • Aufdecken von verdeckten Emotionen und Verspannungen

  • zur Kontrolle und zur Burnout-Vorsorge, mögliche Stressfolgen können oft schon erkannt werden, bevor der Schaden da ist

  • zum effizienten Emotionen- und Energiemanagement

  • Verbesserung des Säuren/Basen Haushalts

  • Bei Wechseljahrbeschwerden

  • Um sich besser wahrnehmen zu lernen, für mehr Achtsamkeit

  • Zur Unterstützung bei Krankheiten, ein gestärkter Körper kann sich besser und schneller regenerieren und verträgt Medikamente besser

  • Peak Performance - zur Leistungs- und Konzentrationssteigerung im Beruf, Sport, Kunst, beim Lernen (die meisten Profisportler verwenden das Biofeedback)

 

Was würde sich für Sie verändern, wenn Sie Ihren Körper besser kennen und steuern könnten?

 

Anmerkung:

Aufgrund der Wortähnlichkeit wird das Biofeedback oft mit Bioresonanz verwechselt. Mit Bioresonanz hat das BFB allerdings nichts zu tun. Es ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode.

Videounterstütztes Anti-Angsttraining
 

Bei Platzangst, Höhenangst, Angst vor Tieren, Angst vor dem Autofahren, Angst vor medizinischen Behandlungen und Flugangst wird teilweise zusätzlich spezielles Videomaterial eingesetzt. Dieses macht es Ihnen möglich auf sehr sanfte Art und ohne direkte Konfrontation zu lernen mit Ihrer Angst umzugehen. Ihre Augen, Ihr Gehirn und Ihr Unterbewusstsein lernen der Angst gelassen und ruhig zu begegnen, währenddem Sie ganz sicher im Sessel sitzen und zusehen.

Wie kann ich Ihnen helfen? Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich für ein erstes Gespräch anmelden?

Beratungen mit Autogenem Training, Hypnose + NLP, Daniela S. Schlegel, Jochstrasse 2, 7000 Chur, Tel. 081 253 50 16 - Impressum