wingwave® - effizientes Leistungs- und Emotionsmanagement

 

Hauptbereiche des wingwave

 

1. Stresssituationen

Mit wingwave lassen sich Blockaden sehr schnell und gezielt aufdecken und auflösen. Durch die rasche Stabilisierung des inneren Gleichgewichts fühlen Sie sich schnell wieder energievoll innerlich ruhig und konfliktstark.

 

Z.B. bei:

Ängsten (Flugangst, Lampenfieber, Prüfungsangst, Zahnarztphobie, Angst vor Neuem etc.), körperlichem Stress, mentalen Blockaden, Schlafprobleme, körperliche und geistige Stressfolgen, sozialen Unsicherheiten, Nackenschlägen wie private oder berufliche Enttäuschungen, Liebeskummer, Verletzungen durch Ereignisse wie z.B. unangenehme Briefe, Streit, Mobbing, Kränkungen oder Unfälle, Belastendes aus der Vergangenheit, Erschütterungen durch scheinbar nichtige Anlässe, wie kleine Beleidigungen, weil ein zugrunde liegender Konflikt aus früheren Zeiten schmort, Lernblockaden etc.

 

Es empfiehlt sich auch zur Burnout-Prävention. Wer belastenden Seelenmüll kontinuierlich „wegräumt“, ist und bleibt gestärkter, ausgeglichener, stressresistenter und leistungsfähiger.

 

Wie viel „Seelenmüll“ hat sich bei Ihnen schon angesammelt?

 

2. Leistungssteigerung

Erfolgscoaching im Sport, Beruf, in der Kunst, Selbstbild-/ Persönlichkeitscoaching, Motivationssteigerung, mentale Vorbereitung auf eine Spitzenleistung, Wettkampfvorbereitung, Gesundheitsstärkung.

 

Ziele im Bewusstsein einschweißen und dadurch Realität werden lassen.

 

3. Belief Coaching

Umwandlung einschränkender Überzeugungen in Erfolg fördernde Überzeugungen. Leistungseinschränkende Glaubenssätze wie z.B. „Ich bin nichts wert“ bewusst machen und in positive „ich stärkende“ verwandeln, hat weit reichende Auswirkungen auf alle Lebensbereiche.

 

4. Angewandtes Euphoriemanagement

wingwave rückwärts gegen schädigende „Genusssucht“: Arbeit, Genussmittel, Vergnügungen, Heisshunger, Kaufrausch, etc.

 

 

 

Was ist wingwave?

 

wingwave ist ein geschütztes Verfahren. Es nutzt die neusten Erkenntnisse der Gehirnforschung und vereint:

  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

  • Stimulation der Zusammenarbeit beider Gehirnhälften (Bilaterale Hemisphärenstimulation), die erzeugt wird durch schnelle horizontale Augenbewegungen bzw. auditive oder taktile Links-Rechts-Reize, z.B. EMDR

  • Myostatik-Test - Kinesiologischer Muskeltest (O-Ring-Test), er dient dazu die Wirkung der Intervention zu überprüfen und den Stressauslöser, die vorhandene Blockade zu identifizieren.

Die Wirkung von wingwave wird und wurde in Studien erforscht, z.B. an der Medizinischen Hochschule Hannover und der Universität Hamburg. Auf http://www.bahnungsmomente.de/ können Sie einige Forschungsergebnisse einsehen.

 

 

Vorteile von wingwave gegenüber anderen Methoden

 

  • Der kreative Teil des Unterbewusstseins wird direkt erreicht und miteinbezogen.

  • Der Klient ist hellwach und handlungsfähig.

  • Es wird direkt mit dem limbischen System gearbeitet, dem ältesten und stärksten Teil unseres Gehirns, der unsere Emotionen und die Ausschüttung von Endorphinen steuert und damit für unser Verhalten und Wohlbefinden verantwortlich ist.

  • Kein Seelenstriptease, der Klient ist nicht gezwungen bis ins Detail zu erzählen.

  • Punktgenaues Arbeiten durch den Muskeltest möglich. Der Körper bestimmt den Ablauf des Coachings. Er sagt wann, was und wie erforderlich ist.

  • Der natürliche Stressverarbeitungsprozess unseres Körpers wird genutzt und angeregt.

  • Kontrollmöglichkeit der Effizienz der Intervention

  • Unter Umständen sind bereits innerhalb einer Coachingstunde erstaunliche Veränderungen möglich.

  • Die Praxis hat gezeigt, dass das Problem am Ende des Processings verarbeitet wurde und es weder Rückfälle noch Verschiebungen gibt.

 

 

Für wen ist wingwave geeignet?

 

Diese Methode eignet sich für Führungskräfte, Schauspieler, Musiker, Sänger und Sportler genauso wie für ganz "normale" Menschen. Die tägliche Flut an Stress, an Niederlagen, Enttäuschungen, kleineren und größeren Schocks hat in der heutigen Zeit auch für den Normalbürger so zugenommen, dass er meistens nicht mehr die Ruhe findet, sich über seine Gefühle klar zu werden, diese entsprechend zu verarbeiten und neue Lebensstrategien zu entwickeln. Dazu kommt, dass negative Erfahrungen aus der Vergangenheit einschränkende Überzeugungen geschaffen haben, die für eine verengte oder verzerrte Sichtweise der eigenen Person sowie des individuellen Lebenskonzepts sorgen.

 

 

Mit wingwave konnten bereits erstaunliche Erfolge erzielt werden, indem viele Menschen zu mehr Selbstbewusstsein, Zielmotivation, Lebensfreude, Kommunikationsfähigkeit und innerer Freiheit geführt wurden. Auch an vielen Sporthochschulen wird wingwave schon erfolgreich eingesetzt.

 

Für wen ist wingwave nicht geeignet?

 

wingwave ist keine Psychotherapie und kann auch eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung ist eine normale körperliche und seelische Belastbarkeit.

Wie kann ich Ihnen helfen? Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich für ein erstes Gespräch anmelden?

Interessante Videos und Berichte zum Thema wingwave®

 

Video - Die Seelenflüsterer Teil 1-6    

Dokumentation über wingwave

http://www.youtube.com/watch?v=cGkxDG54i6U

 

 

 

diverse Artikel            http://besser-siegmund.de/informationen/presse/presseartikel.html

MP3/ Videos

 

Hier finden Sie wingwave MP3/ Videos und empfehlenswerte Bücher

Beratungen mit Autogenem Training, Hypnose + NLP, Daniela S. Schlegel, Jochstrasse 2, 7000 Chur, Tel. 081 253 50 16 - Impressum