Herzkohärenztraining - das Flowtraining

 

 

Dieses gezielte Atem-/ Herztraining geht noch über das normale Atem- und HRV Training hinaus. Es ist die fortgeschrittene Methode des HRV Trainings. Deshalb gilt alles unter HRV Beschriebene in verstärkter Form auch fürs Herzkohärenztraining.

Beim Kohärenztraining wird nicht nur die HRV gemessen, sondern mittels speziellem Sensor gleichzeitig auch die Atemfrequenz. Diese inneren Rhythmen gilt es in gezielten Übungen am Monitor in Übereinstimmung und zu einem harmonischeren Rhythmus zu bringen.

 

 

Wenn Herz, Atmung, Gehirnwellen und Blutdruck im Gleichklang schwingen, geraten wir in den Zustand, den man Flow nennt.

Flow ist das Glücksgefühl, das wir erleben, wenn wir zufrieden versunken in einer Tätigkeit/ dem Augenblick sind. Wir vergessen Zeit und Raum, alles geht so leicht und wir fühlen uns friedlich und ausgeglichen. Zum Beispiel, wenn wir unserem Hobby nachgehen, gemütlich am Strand oder auf einer Wiese sitzen und dem Sonnenuntergang zusehen, einem schönen Lied lauschen oder die Umarmung eines geliebten Menschen spüren.

 

 

Wann waren Sie das letzte Mal in einem „Flow-Zustand“?

 

 

Unsere Atmung und unser Herz reagieren unmittelbar auf alles, was in und um uns passiert. Bei Wut, Angst, Ärger wird der Herzschlag chaotisch und die Atemfrequenz verändert sich. Bei positiven Gefühlen, wie Liebe, Dankbarkeit und Freude fangen die Systeme harmonisch miteinander zu schwingen an. Dies verbraucht vom Körper und Gehirn viel weniger Leistung, wodurch wird uns energievoller und aufnahmefähiger fühlen. Es gelingt uns alles viel leichter. Es geht uns das Herz auf. Das Herz hüpft vor Freude. Es wird uns warm ums Herz.

 

Bei chronischem Stress und Kummer verlernt der Körper allmählich in den Kohärenten Zustand zurückzufinden. Seelisch wie körperlich geraten wir aus dem Gleichgewicht. Dies kann zu Bluthochdruck, Herz- und Kreislauferkrankungen, Burnout, Angst, Depression und Erschöpfung führen.

 

 

Kohärenz lässt unser Gehirn präziser und schneller arbeiten.

 

 

Mit dem Kohärenztraining lernt Ihr Körper nach und nach wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Ihr Körperbewusstsein und Ihre Achtsamkeit werden vertieft. Sie fühlen sich wieder leichter, wohler und leistungsfähiger. Es ist eine wirkungsvolle Methode zur körperlichen und psychischen Fitness und Gesundheitssteigerung.

Beratungen mit Autogenem Training, Hypnose + NLP, Daniela S. Schlegel, Jochstrasse 2, 7000 Chur, Tel. 081 253 50 16 - Impressum